Impressum  |  Kontakt 
 Home  Magazin  Medien  marx21-Netzwerk 
 aktuelle Beiträge  |  Termine  |  marx21-Veranstaltungen  |  marx21-campus 
 
Zur Konferenz Homepage
Zum Kioskfinder
Schwerpunkt: Die arabische Revolution
DIE LINKE im Internet
marx21 kooperiert mit:
www.linksnet.de

 
   


 
09.04.2014: In eigener Sache
Gefährlicher Kampf um Osteuropa
Jetzt Probelesen! Das neue marx21-Magazin mit dem Titel: »Gefährlicher Kampf um Osteuropa - Worum es im Ukraine-Konflikt tatsächlich geht« ist ab 21. April 2014 erhältlich. Hier gibts das Inhaltsverzeichnis, das neue Cover und ein Top-Angebot: Jetzt kostenfrei Probeheft bestellen und in 14 Tagen druckfrisch zu Hause lesen. 
Weiter …
 
07.04.14: Gerhard Schröder wird 70
Profite saniert statt den Sozialstaat
Zum Artikel Heute wird Gerhard Schröder 70 Jahre alt. Nils Böhlke erinnert an die Hoffnungen, die 1998 auf seiner rot-grünen Regierung ruhten und erklärt, warum sie enttäuscht wurden

Weiter …
 
07.04.14: Bundeswehr
Nein zum Marineeinsatz im Mittelmeer
Der Bundestag diskutiert die Entsendung einer Fregatte der Marine ins Mittelmeer. Christine Buchholz MdB erklärt, warum DIE LINKE die Vernichtung syrischen Giftgases begrüßt und argumentiert, dass die Beteiligung einer Deutschen Fregatte ins Mittelmeer in erster Linie symbolisch ist

Weiter …
 
6.4.14: Vereinigung Cockpit
Solidarität mit den Lufthansa-Streiks
Die Piloten der Lufthansa verdienen nach zehn Dienstjahren mehr als 9000 Euro pro Monat. Hans Krause meint, dass ihre Streiks trotzdem richtig sind.

Weiter …
 
4.4.14: Bildung
»Wir haben uns nicht gegeneinander ausspielen lassen«
Anne GeschonnekWegen der Schuldenbremse drohen vielen Hochschulen massive Kürzungen. In Sachsen-Anhalt legte die Landesregierung bereits letztes Jahr ihre Sparpläne auf den Tisch. Doch ein breites Bündnis aus Studierenden und Beschäftigten nahm den Kampf auf – und hatte Erfolg. Wir sprachen mit einer der Organisatorinnen der Proteste
Weiter …
 
04.04.14: Ruanda
Der Völkermord und das Erbe des Kolonialismus
Zum Artikel Vor zwanzig Jahren fand im zentralafrikanischen Ruanda ein Völkermord statt. Befürworter internationaler Kampfeinsätze behaupten: Die großen Mächte haben versagt, sie hätten militärisch eingreifen müssen. Und auch in Zukunft könnten wieder Situationen entstehen, in der es notwendig sei, internationale Truppen zum Schutz von Menschen zu entsenden. Doch das sind die falschen Lehren aus dem Völkermord, schreiben Christine Buchholz und Frank Renken
Weiter …
 
2.4.14: Öffentlicher Dienst
»Streiken hilft auf jeden Fall«
Die Stuttgarter Erzieherin Sybille Frehr beteiligte sich an den Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Warum streiken nicht altmodisch ist und die Stuttgarter Streikversammlungen wichtig sind, erläutert sie im marx21-Gespräch
Weiter …
 
01.04.14: Venezuela
Der Aufstand gegen die Armen
Die venezolanische Opposition will Oligarchen an die Macht bringen. Doch die Ursache der Wirtschaftskrise ist die korrupte Regierung von Präsident Maduro. Von Mike Gonzalez, ehemaliger Professor für Lateinamerikastudien an der Universität von Glasgow
Weiter …
 
28.03.14: Interview mit Malalai Joya
Es gibt keinen Abzug aus Afghanistan
Die Frauen-Aktivistin Malalai Joya lebt in Afghanistan im Untergrund. Auf Einladung der LINKEN kam sie nach Deutschland. Im marx21-Gespräch erklärt sie, warum die US-Armee in Afghanistan bleibt und die Präsidentschaftswahl am 5. April gar keine Wahl bietet
Weiter …
 
26.03.14: Blockupy 2014
Solidarität ohne Grenzen
Am 23. März 2014 trafen sich wieder hunderte Aktivistinnen und Aktivisten in Frankfurt, um die Blockupy Proteste in diesem Jahr zu planen. Besprochen wurden Ideen für gemeinsame Aktionen des zivilen Ungehorsams sowie die Abläufe bei den Protesten gegen die Neueröffnung der EZB.
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 51 - 60 von 1411
 
 
AKTUELLES HEFT
marx21, Heft 02/2014, Titelthema: Gefährlicher Kampf um Osteuropa

marx21-Magazin abonnieren


Jetzt spenden für marx21
VOR ORT

marx21-Veranstaltungen

marx21-campus
SOCIAL MEDIA

RSS-Feed

marx21-Twitter

marx21 bei Facebook

FOTOS: marx21 bei Flickr

VIDEOS: marx21 bei YouTube

VIDEOS: marx21 bei Vimeo

NEWSLETTER

Um den marx21-Online-Newsletter zu erhalten, trage deine E-Mail-Adrese hier ein. Du erhälst dann eine Mail von uns mit einem Bestätigungslink...




TERMINE


Weitere Termine ...